Viel los …

Was hat sich in den letzten Monaten im Studio getan?

Es wurden viele Shootingideen in den Raum geworfen und manche auch wieder verworfen. Dabei gingen die Themen in alle erdenklichen Bereiche. Zu einem Shooting hat es selbst ein Motorrad ins Studio geschafft.

Zwei weitere Workshops fanden in den letzten Wochen statt. Bei der Anmeldung konnten wir jeweils flott „ausgebucht“ verkünden. Hiermit sind fürs Erste die Grundlagenworkshops beendet. Weiter geht es mit speziellen Themenworkshops. Lasst Euch überraschen und schaut regelmäßig in die Ankündigungen auf fotoforum-owl oder abonniert einfach den Newsletter. So bleibt Ihr immer auf dem Laufenden.

Fester Bestandteil im Studiokalender ist zwischenzeitlich auch der monatliche Stammtisch des fotoforum-owl. Er findet wie üblich jeden zweiten Montag im Monat statt. Beginn ist 19 Uhr. Wenn das Wetter mitspielt, schmeißen wir auch schon mal den Grill an. Ansonsten wird bei einem Lieferservice aus der Nähe des Studio bestellt.

Stormtrooper

Star Wars ist das Thema dieser Shootingidee. Vor einigen Jahren habe ich mir eine originale Kopie eines Stormtroperhelms gegönnt. Diesen möchte ich gerne in Szene setzen.

Mir schwebt als Outfit ein weißer Bikini oder auch weiße Dessous vor. Es darf gerne auch weniger als das genannte sein. Ist allerdings keine Voraussetzung.

Das Shooting kann im Studio oder gerne auch outdoor stattfinden. Also je nach Wetter.

Gerne gehe ich auf Deine Ideen und Wünsche ein, und eine Begleitperson darf dabei sein. Die Aufnahmen sollen unserer beider Portfolioerweiterung dienen.

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß, vor der Kamera zu stehen
  • Gepflegtes Aussehen, schlanke Figur
  • Idealerweise Shooting-Erfahrung. Ist aber kein Muss

Ich biete:

  • einen Großteil der Aufnahmen ‚out of Cam‘. (nicht zur Veröffentlichung gedacht)
  • bis zu 5 bearbeitete Aufnahmen
  • Zuverlässigkeit
  • Einen TFP-Vertrag
  • Taxidienst, solltest Du mit der Bahn in Gütersloh anreisen

Habe ich Dein Interesse gewweckt, dann bewirb Dich gleich hier:

Der erste Workshop

Am 28.10.2021 fand der Erste Workshop „Grundlagen der Peoplefotografie“ statt. Als Model stand uns die wunderbare Sandra zur Verfügung.

Wir begannen gegen 18 Uhr mit einer Studiobesichtigung und gingen anschließend zur Sedeinrichtung über. Eine Bildidee war schnell gefunden und es folgte der Blitzaufbau. Zur Einstellung der Blitzleistung wurde ein Belichtungsmesser verwendet. Und dann durfte endlich fotografiert werden.

Am Ende des Tages waren alle Teilnehmer mit den Ergebnissen zufrieden: Die Fotografen mit dem Erlernten und Sandra mit der ganzen Atmosphäre. Von den entstandenen Aufnahmen waren alles begeistert. Sandra benötigte nicht einmal 24 Stunden, bis das erste Foto online war.

Streetfotografie „gestellt“

Bei dieser Idee geht es um, wie kann es anders sein, Streetfotografie. Alles wird zufällig aussehen. Die Location, die Leute drum rum und das Wetter. Bis auf eines. Und da kommst Du ins Spiel. Wenn alles um Dich herum zufällig ist, darfst Du unser vorher besprochnes Outfit und Posing präsentieren.

Das Shooting wird outdoor stattfinden. In einer Stadt, die wir beide gut erreichen können. Die Location wird von wenig bis extrem belebt sein. (Fußgängerzone, Rolltreppe, Einkaufszentrum, Wochenmarkt, etc.)

Die Aufnahmen werden in schwarz/weiß entstehen. Ja nach Outfit vielleicht auch als Colorkey.

Gerne gehe ich auf Deine Ideen und Wünsche ein, und eine Begleitperson darf gerne dabei sein.

Die Aufnahmen sollen unserer Portfolioerweiterung dienen.

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß, vor der Kamera zu stehen
  • Gepflegtes Aussehen, schlanke Figur
  • Idealerweise Shooting-Erfahrung. Ist aber kein Muss

Ich biete:

  • einen Großteil der Aufnahmen ‚out of Cam‘. (nicht zur Veröffentlichung gedacht)
  • bis zu 5 bearbeitete Aufnahmen
  • Zuverlässigkeit
  • Einen TFP-Vertrag
  • Taxidienst, solltest Du mit der Bahn in Gütersloh anreisen

Habe ich Dein Interesse gewweckt, dann bewirb Dich gleich hier:

Schatten / Shadows

Low Key

Bei diesem Shooting dreht sich alles um Schatten. Also all das, wo das Licht nicht hinkommt / hinkommen soll. Durch geschickte Lichtsetzung verschwindet alles, was nicht auf dem Bild sein soll, im Nichts. Mir schweben hier Portraits oder Bodyparts vor. Gerne gehe ich auf Deine Ideen und Wünsche ein, und eine Begleitperson darf gerne dabei sein.

Das Shooting wird im Fotostudio-Kattenstroth in Gütersloh stattfinden.

Die Aufnahmen sollen unserer Portfolioerweiterung dienen, und werden auf meiner Seite auf Webseiten und sozialen Medien veröffentlicht.

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß, vor der Kamera zu stehen
  • Gepflegtes Aussehen, schlanke Figur
  • Idealerweise Shooting-Erfahrung. Ist aber kein Muss

Ich biete:

  • einen Großteil der Aufnahmen ‚out of Cam‘. (nicht zur Veröffentlichung gedacht)
  • bis zu 5 bearbeitete Aufnahmen
  • Zuverlässigkeit
  • Einen TFP-Vertrag
  • Taxidienst, solltest Du mit der Bahn in Gütersloh anreisen

Habe ich Dein Interesse gewweckt, dann bewirb Dich gleich hier:

Business Shooting – sexy

Business ist das Thema bei diesem Shooting. Und das Business darf gerne auch sexy sein. Als Outfit stelle ich mir einen dunklen Blazer mit passender Hose oder Rock vor.

Das Shooting wird im neuen Fotostudio Kattenstroth in Gütersloh stattfinden. Dort steht uns alles zur Verfügung, was Modell und Fotograf benötigen. Gerne gehe ich auf Deine Ideen und Wünsche ein. Eine Begleitperson, darf natürlich dabei sein.

Die Aufnahmen sollen Deiner und meiner Portfolioerweiterung dienen, und werden auf Webseiten und sozialen Medien veröffentlicht. Eine Veröffentlichung in pornografischen oder ähnlichen unseriösen Medien ist ausgeschlossen.

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß, vor der Kamera zu stehen
  • Gepflegtes Aussehen, schlanke Figur
  • Idealerweise Shooting-Erfahrung. Ist aber kein Muss

Ich biete:

  • einen Großteil der Aufnahmen ‚out of Cam‘. (nicht zur Veröffentlichung gedacht)
  • bis zu 5 bearbeitete Aufnahmen
  • Zuverlässigkeit
  • Einen TFP-Vertrag
  • Taxidienst, solltest Du mit der Bahn anreisen

Habe ich Dein Interesse gewweckt, dann bewirb Dich gleich hier:

Fotostudio Kattenstroth

Jetzt wird es spannend. Frank Dicken, Georg Keller und ich teilen uns ab dem 01.09.2021 das Fotostudio Kattenstroth in der Buxelstraße 51, 33397 Gütersloh. Hier wird es zukünftig Workshops, Fotoshootings und einiges mehr geben. Lasst Euch überraschen.

Was es nicht geben wird, sind Pass- und Bewerbungsfotos.

Hier halte ich Euch auf dem laufenden.

Bodyparts s/w

Bodypart

Für ein Shooting im Bereich Bodyparts auf TFP-Basis suche ich ein oder mehrere Modelle. Das Shooting wird in meinem eigenen Studio stattfinden. Als Ergebnis schweben mir in erster Linie Aufnahmen in schwarz/weiß vor. Gerne gehe ich auch auf Ideen und Wünsche des Modells ein. Eine Begleitperson, darf natürlich dabei sein.

Die Aufnahmen sollen der Portfolioerweiterung dienen, und werden auf Webseiten und sozialen Medien veröffentlicht. Eine Veröffentlichung in pornografischen oder ähnlichen unseriösen Medien ist ausgeschlossen.

Folgende Voraussetzungen solltest Du mitbringen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Zuverlässigkeit
  • Spaß, vor der Kamera zu stehen
  • Gepflegtes Aussehen, schlanke Figur
  • Idealerweise Shooting-Erfahrung
  • Bereitschaft zu Teilakt bzw. verdeckten Akt (optional Akt)

Ich biete:

  • einen Großteil der Aufnahmen ‚out of Cam‘. (nicht zur Veröffentlichung gedacht)
  • bis zu 5 bearbeitete Aufnahmen
  • Zuverlässigkeit
  • Einen TFP-Vertrag
  • Taxidienst, solltest Du mit der Bahn anreisen

Habe ich Dein Interesse gewweckt, dann bewirb Dich gleich hier:

Es wird geheiratet

Hochzeitsbank

Im August 2013 durfte ich meine erste Hochzeit begleiten.

Um gründlich vorbereitet zu sein besichtigte ich mit der Braut zusammen die Location. Wir suchten nach möglichen Ecken, in denen das Brautpaar gut in Szene gesetzt werden konnte. Diese wurden notiert und in einer Roadmap zusammengefasst, die von der Braut noch um weitere Details ergänzt wurde.

Nach den Vorbereitungen und dem Tag der Tage, waren alle mit den entstandenen Aufnahmen mehr als zufrieden.

« Ältere Beiträge

© 2022 dwfoto . de

Theme von Anders NorénHoch ↑